Veranstaltungen

Zeit Veranstaltung Details
Samstag, 11. November 2017, 17:00 Uhr Es muss nicht immer BAROCK sein

 ‚RHAPSODIE IN BLUE‘ mit den Wermsdorfer Goldkehlchen mit Katja Scholz am Flügel, im Ovalsaal

 

 

Sonntag, 12. November 2017, 15:00 Uhr Schlossführungen - einmal anders

Kunsthistorische Führung durch die Katholische Hofkapelle "St. Hubertus"

In der Reihe 'Führungen 'mal anders'
werden die Gästeführer des Schlosses Hubertusburg erneut, mit
Genehmigung der Kirchgemeinde, einladen, mit der Dresdner Spezialistin
Ulla Hoffmann und dem Kantor der Kirche 'Kunsthistorische
Betrachtungen' in der Katholischen Schlosskapelle 'St. Hubertus'
anzustellen.
Es geht - u.a. - um, bisher, Unentdecktes bei den Wandgestaltungen des
Kirchenbaues;
es geht um unermeßlich kostbare Gemälde;
es geht um 'Malen nach Zahlen';
es geht um die Orgel.
Die Gäste dieser Entdeckungsreise werden direkt beim Kantor der
Katholischen Gemeinde 'St. Hubertus', Marcus Gruhn, über die Schulter
schauen, wenn er 'mit Händen und Füßen' die Manuale beherrscht;
wie er eine Klangwelt schafft, die er, differenziert vorstellend,
aufbaut bis zum großen, klangfüllenden Finale.
Mit der Orgel, die der Dresdner Orgelbauer Tobias Schramm im
Augusteischen Zeitalter schuf.

Sonntag, 12.11.2017, 15:00 Uhr, Treffpunkt am Eingang des Hauptschlosses.

Eintritt zu dieser Öffentlichen Führung: 3,00 € p.P.

Freitag, 08. Dezember 2017 Uhr (All day) Mitgliederversammlung und Vorstandswahl werden verschoben

Die Jahres-Mitgliederversammlung des Freundeskreises Schloß Hubertusburg e.V. und die Wahl des Vorstands werden auf das erste Halbjahr 2018 verschoben. Es folgt eine neue Einladung, sobald die Vorbereitungen abgeschlossen sind.

Alle Mitglieder sind aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen und auch selbst Vorschläge für die Wahl der neuen Vorstandsmitglieder an den Verein zu schicken.

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:00 Uhr Hubertusburg im Lichterschein und Adventskonzert

Es muss nicht immer BAROCK sein
HUBERTUSBURG IM LICHTERSCHEIN

ab 11:00 Uhr im Schloss und Schlossgelände
Kunsthandwerk, Souvenir-Verkauf, Bücher- und Accessoires-Flohmarkt
Nikolaus und Majestätischer Stollenanschnitt,
Märchenzeit im 'Flockenwirbel' und
Weihnachtliche Schatzsuche
Weihnachtliche Führungen
Spaziergang in der 'Blauen Stunde'
Speiß' uind Trank an der Pferdeschwemme
'Königlicher Winzerglühwein' und kultige 'Kalte Ente'

und Hubertusburg Classics
ab 18 Uhr in der Katholischen Schlosskapelle 'St. Hubertus'
Adventskonzert mit den Dresdner Kapellknaben
im Anschluß:
gemeinsames Weihnachtslieder-Singen aller Gäste in einem Meer von
Kerzen im großen Schlosshof - vor der festlich erstrahlenden
Schlosskulisse.

Sonntag, 24. Dezember 2017, 16:00 Uhr Hubertusburg Classics

 

 POSAUNENKLÄNGE im Lichterschein der Schlosskulisse, auf dem Schlosshof

 

 

Samstag, 06. Januar 2018, 17:00 Uhr Hubertusburg Classics

Neujahrskonzert mit dem MEISSNER KAMMERORCHESTER unter der Leitung von KMD Albrecht Reuther.                           Das Motto des Konzerts lautet: "Vom Vermögen der Musik"

Wir freuen uns auf dieses Highlight in unserem musikalischen Jahresprogramm der Konzerte in Hubertusburg.

Karten erhalten Sie in der Touristinformation Wermsdorf und während der Führungen im Foyer der Hubertusburg.

Preise: 13 € im Vorverkauf und 15 € für Karten an der Abendkasse (incl. reservierter Karten), 10 € für unsere Vereinsmitglieder und für Schwerbeschädigte

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

INFORMATIONEN

Ergänzungen, Präzisierungen, Änderungen – Infos:

Telefon: 0157 - 7716 7914

www.freundeskreis-hubertusburg.de;

per e-mail: koenigliche.jagdresidenz@gmail.com

Vorverkauf und Reservierungen für Eintrittskarten:

• Tourist-Information Wermsdorf, werktäglich von

9 bis 15 Uhr, Altes Jagdschloß 1

Telefon: 034364 81132

• Gästeführer in der Hubertusburg:

samstags, sonntags von 11:00 Uhr bis 16:30 Uhr

und jederzeit bei Anmeldung (s.o.)

Abendkasse am Veranstaltungstag - 1 Stunde vor Beginn:

Schloss Hubertusburg – Schlosshalle

Für die Besucher unserer Veranstaltungen ist der Eintritt frei, wenn Sie die Ausstellungen im Schloss in der Beletage jeweils 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn besuchen. Life-Speaker sind für Sie da, um Sie über die Geschichte der Augusteischen Zeit zu informieren und ggf. Fragen zu beantworten.